designforum-arnsberg.net

designforum-arnsberg.net

Designforum: Projekte

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und zu solchen, die wir in der Vergangenheit gemeinsam realisiert haben.

Weitere Projekte

Hier werden noch weitere Projekte per Modul ausgegeben!

Beteiligte

Diese Mitglieder waren am Projekt "Ivar" beteiligt. Ein Klick auf den Namen führt Sie direkt zum jeweiligen Profil.

Michael anHaak
Harald R. Brörken
Anja Cronenberg
Stefanie Dassel
Jürgen Esser
Rainer Gründel
Andreas Knop
Klemens Kordt
Frank Otto
Susanne Otto
Frank Schindler

Download

Das von Stefanie Dassel gestaltete Booklet mit Fotos von Klemens Kordt ist beim Designforum Arnsberg von 15,- EUR zu erwerben oder kann hier alternativ heruntergeladen werden. Wir bitten, die Urheberrechte zu beachten.

Booklet "Ivar" (PDF, 1.4 MB)

Projekt

Ivar (2008)

Stuhl anHaack Stuhl Brörken Stuhl Cronenberg
Stuhl Dassel Stuhl Esser Stuhl Gründel
Stuhl Knop Stuhl Otto Stuhl Schindler

23 Künstler und Gruppen legten als gemeinsame Aufgabe Hand an ein Urgestein des Möbelhauses IKEA an - den Stuhl "IVAR". Der schlichte Stuhl wurde von Mitgliedern des Designforums zu seltsamen Sitzmöbeln umgestaltet. Ob Stuhl als Kuh, in Blumentöpfen, ohne Sitzfläche, mit Patina, geschreddert oder multimedial verkabelt: der Gebrauchsgegenstand Stuhl wurde immer grundlegend verändert. Bereits 2 Ausstellungen gab es im "Kunstwerk" sowie in der Sparkasse in Neheim.

Im Oktober 2008
wurden in  der Hauptstelle der Sparkasse Arnsberg Sundern nochmals alle Stühle der Ausstellung "Das Kunstwerk setzt sich!" (April 2008) der Öffentlichkeit präsentiert. Für alle, die die Ausstellung damals verpasst hatten, bot sich die Gelegenheit, die Ideenvielfalt, mit der die im Kunstwerk am Kaiserhaus ansässigen Designer und Künstler den Stuhl „IVAR“ verwandelt haben, im Kassen- und Beratungsbereich der Sparkasse zu bestaunen.

Im November 2008
wurde die Ausstellung unserer Stühle im Unternehmensmagazin IKEA family bundesweit vorgestellt.

Presse
Zeitungsberichte   WP   WP   WA   downloaden (jpg).